Angebote zu "Songbook" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

The Little Book of Sass
Topseller
8,49 € *
zzgl. 3,49 € Versand

The most iconic quotes from Jonathan Van Ness, the sassiest of queens 'You're strong, you're a Kelly Clarkson song, you got this.' Everything that comes out of Jonathan Van Ness's mouth is a gift from god. He's the man who taught us about hair, self-care and CON-FI-DONCE. The Little Book of Sass is a collection of the most iconic quotes from the sassiest man around on love, men, self-care and friendship. From the power of the heel to how to be the most supportive friend, The Little Book of Sass is the most shamazing gift for any JVN fans in your life.

Anbieter: sowaswillichauch
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Texas
43,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Texas
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Texas
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Texas
46,05 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hal Leonard Best Of Billy Sheehan Songbook
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisterhaften Performances von Billy Sheehan sind hier in Form von 14 Transkriptionen enthalten. Darunter befinden sich sowohl seine Soloaufnahmen als auch seine Bass-Parts von Bands wie Mr. Big, Talas oder Niacin. · [H4]Sonbgliste: [/H4] · Addicted To That Rush · Chameleon · Colorado Bulldog · Daddy, Brother, Lover, Little Boy · Dynamic Exhilarator · Elbow Grease · Elephant Gun · Green Tinted Sixties Mind · High Speed On Ice · Nv43345 · Price You Gotta Pay · Shy Boy · Suspense Is Killing Me · Yankee Rose · Artist: Billy Sheehan · Instrument: E-Bass · Sprache: Englisch · Bindung: Softcover · Format: 21,0 x 29,7 cm (DIN A4) · Erscheinungsjahr: 2018 Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Music Sales The Little Black Songbook - Rock'n'...
18,50 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Songlist: · Ain't That A Shame (Fats Domino) · All Shook Up (Elvis Presley) · At The Hop (Danny & The Juniors) · Baby It's You (The Beatles) · Be-Bop-A-Lula (Gene Vincent & His Blue Caps) · Blue Suede Shoes (Carl Perkins) · Blueberry Hill (Fats Domino) · Brand New Cadillac (Vince Taylor & His Playboys) · Breathless (Jerry Lee Lewis) · Brown Eyed Handsome Man (Chuck Berry) · Can't Hardly Stand It (Charlie Feathers) · Chantilly Lace (The Big Bopper) · Claudette (The Everly Brothers) · C'mon Everybody (Eddie Cochran) · Come On (The Rolling Stones) · Don't Be Cruel (Elvis Presley) · Dream Lover (Bobby Darin) · Everyday (Buddy Holly) · Good Golly Miss Molly (Little Richard) · Great Balls Of Fire (Jerry Lee Lewis) · The Great Pretender (The Platters) · Halfway To Paradise (Billy Fury) · Heartbeat (Buddy Holly) · Heartbreak Hotel (Elvis Presley) · High School Confidential (Jerry Lee Lewis) · Honey Don't (Carl Perkins) · Hoots Mon (Lord Rockingham's XI) · Hound Dog (Elvis Presley) · In Dreams (Roy Orbison) · Jailhouse Rock (Elvis Presley) · Johnny B. Goode (Chuck Berry) · Johnny Remember Me (John Leyton) · Jungle Rock (Hank Mizell) · Just Like Eddie (Heinz) · Kansas City (The Beatles) · Keep A Knockin' (Little Richard) · La Bamba (Ritchie Valens) · Let's Have A Party (Wanda Jackson) · Let's Twist Again (Chubby Checker) · Lipstick On Your Collar (Connie Francis) · Little Darlin' (The Diamonds) · Lonely Teardrops (Jackie Wilson) · Long Tall Sally (Little Richard) · Lucille (Little Richard) · Maybe Baby (The Crickets) · Maybellene (Chuck Berry) · Move It (Cliff Richard & The Drifters) · Mystery Train (Elvis Presley) · Nadine (Is It You? ) (Chuck Berry) · Needles And Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dux Das Ding 4 Songbook
31,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nun gibt es "Das Ding 4" auch mit Noten! Die Ausgabe enthält neben dem kompletten Text mit Akkordbezifferung zu allen 400 Songs die Melodiestimme mit Harmoniebezeichnung. Das Ding 4 in praktischer Spiralbindung! [H4]Folgende Songs sind im Buch enthalten: [/H4] · 2raumwohnung - 36 Grad · A fine Frenzy - Almost lover · Abba - Lay all your love on me · AC/DC - Thunderstruck · Adele - Rolling in the deep · Adele - Set fire to the rain · Adele - Skyfall · Adele - Someone like you · Aerosmith - Cryin' · A-ha - Foot of the mountain · Alexander Rybak - Fairytale · Alexandra - Zigeunerjunge · Alexandra Stan - Mr Saxo Beat · Alicia Keys - Fallin' · Alicia Keys - No one · Amy MacDonald - Mr Rock&Roll · Amy MacDonald - This is the Life · Anastacia - Sick & Tired · Andrea Berg - Du hast mich 1000 Mal belogen · Asaf Avidan & the Mojos - One day (The Reckoning Song) · Ashford & Simpson - Solid · Aura Dione - Friends · Aventura - Obsesion · Avicii - Hey Brother · Avicii - Wake me up · Beatrice Egli - Mein Herz · Beverley Craven - Promise Me · Beyoncé - If I were a boy · Billy Joel - Honesty · Birdy - People Help The People · Blues Brothers - Soul man · Bob Seger - Against the wind · Bob Seger - Turn The Page · Bob Seger - We've got tonight · Bob Seger -Still the same · Bon Jovi - You give love a bad name · Bruce & Bongo - Geil · Bruno Mars - Grenade · Bruno Mars - Just The Way You Are · Bryan Adams, Rod Stewart & Sting - All For Love · Capital Cities - Safe and Sound · Carl Douglas - Kung-Fu Fighting · Caro Emerald - A Night Like This · Carole King - Will You Still Love Me Tomorrow · Cassandra Steen - Stadt · Caterina Valente & Silvio Francesco - Quando quando · Celine Dion - A new day has Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Music Sales The Little Black Book of Acoustic S...
17,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Das Little Black Book für die Ukulele. The Little Black Book of Acoustic Songs for Ukulele enthält eine gute Auswahl an Acoustic Songs für Ukulele und Gesang. Mit dabei sind u. a. Adele, Coldplay, The Rolling Stones, Mumford & Sons und Eric Clapton. · [H4]Inhalt: [/H4] · 50 Ways To Leave Your Lover - Simon, Paul · A Day In The Life - The Beatles · A Good Year For The Roses - Jones, George · American Pie - McLean, Don · Angie - The Rolling Stones · Army Dreamers - Bush, Kate · Babylon - Gray, David · Blue Jeans - Del Rey, Lana · Boulder To Birmingham - Harris, Emmylou · Broken Strings - Morrison, James/Furtado, Nelly · Brothers In Arms - Dire Straits · Chasing Cars - Snow Patrol · Come On Eileen - Dexy’s Midnight Runners · Cosmic Dancer - T. Rex · Coyote - Mitchell, Joni · Cracklin’ Rosie - Diamond, Neil · Dog Days Are Over - Florence + The Machine · Dress Sexy At My Funeral - Smog · End Of A Century - Blur · Every Teardrop Is A Waterfall - Coldplay · Everyday - Buddy Holly · First We Take Manhattan - Cohen, Leonard · Fisherman’s Blues - The Waterboys · Forever Autumn - Hayward, Justin · Get Lucky - Daft Punk · Go Your Own Way - Fleetwood Mac · God Only Knows - The Beach Boys · Hickory Wind - Parsons, Gram · Ho Hey - The Lumineers · Holes - Mercury Rev · I Forgot To Remember To Forget - Cash, Johnny · I Say A Little Prayer - Franklin, Aretha · I’ll See You In My Dreams - Brown, Joe · If I Were A Carpenter - Darin, Bobby · In The Country - Cliff Richard & The Shadows · Ivy & Gold - Bombay Bicycle Club · Je T'aime… Moi Non Plus - Serge Gainsbourg & Jane Birkin · Just The Two Of Us - Withers, Bill · Killing Me Softly - The Fugees · Lay, Lady, Lay - Dylan, Bob · Let Her Go - Passenger · Let It Grow - Clapton, Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dux Das Ding 4 - Kultliederbuch Songbook
21,80 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Die Fortsetzung des erfolgreichen Kultliederbuchs "Das Ding"! Wieder sind über 400 bekannte Songs aus allen Musikrichtungen enthalten, die zum Mitsingen und Mitfeiern anregen. Wie schon in den Vorgängern lässt sich aufgrund der direkt über den Text geschriebenen Akkorde direkt "vom Blatt" spielen. Als praktisches Spiralbuch gebunden. Inhalt: 2raumwohnung - 36 Grad A fine Frenzy - Almost lover Abba - Lay all your love on me AC/DC - Thunderstruck Adele - Rolling in the deep Adele - Set fire to the rain Adele - Skyfall Adele - Someone like you Aerosmith - Cryin' A-ha - Foot of the mountain Alexander Rybak - Fairytale Alexandra - Zigeunerjunge Alexandra Stan - Mr Saxo Beat Alicia Keys - Fallin' Alicia Keys - No one Amy MacDonald - Mr Rock&Roll Amy MacDonald - This is the Life Anastacia - Sick & Tired Andrea Berg - Du hast mich 1000 Mal belogen Asaf Avidan & the Mojos - One day (The Reckoning Song) Ashford & Simpson - Solid Aura Dione - Friends Aventura - Obsesion Avicii - Hey Brother Avicii - Wake me up Beatrice Egli - Mein Herz Beverley Craven - Promise Me Beyoncé - If I were a boy Billy Joel - Honesty Birdy - People Help The People Blues Brothers - Soul man Bob Seger - Against the wind Bob Seger - Turn The Page Bob Seger - We've got tonight Bob Seger -Still the same Bon Jovi - You give love a bad name Bruce & Bongo - Geil Bruno Mars - Grenade Bruno Mars - Just The Way You Are Bryan Adams, Rod Stewart & Sting - All For Love Capital Cities - Safe and Sound Carl Douglas - Kung-Fu Fighting Caro Emerald - A Night Like This Carole King - Will You Still Love Me Tomorrow Cassandra Steen - Stadt Caterina Valente & Silvio Francesco - Quando quando Celine Dion - A new day has come Celine Dion - I'm Alive Charles Aznavour - She Cher - If I could turn back time Cher - Just like Jesse James Cher - Strong enough Chris de Burgh - Sailing away Chris Norman - Midnight Lady Chris Roberts - Hab' ich dir heute Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot