Angebote zu "Hits" (147 Treffer)

Kategorien

Shops

CD Kelly Family »We got love«
Empfehlung
11,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Exklusive Tchibo Deluxe-Edition: 19 Hits und 2 bisher unveröffentlichte Bonustracks

Anbieter: Tchibo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Street Fighter 30th Anniversary Collection Stea...
10,74 € *
ggf. zzgl. Versand

The ultimate collection of dozen classic Street Fighter games will be a treat for any lover of this series and a perfect starting point for newcomers. It is rich in content and bonuses. Apart from games, there is a Museum, where fans can discover how the evolution of the franchise in the past 30 years looked like.The anniversary collection covers 12 games: Street Fighter, Street Fighter Alpha, Street Fighter Alpha 2, Street Fighter Alpha 3, Street Fighter II, Super Street Fighter II, Super Street Fighter II: Turbo, Street Fighter II: Champion Edition, Street Fighter II: Hyper Fighting, Street Fighter III, Street Fighter III: 2nd Impact, Street Fighter III: Third Strike.The first game in the franchise was released back in 1987 and it is a classic, old-school hit. The SF introduces to the world two most famous fighters in the franchise’s history: Ryu and Kena warriors. The SF II provided players with many characters to choose from, including first female warrior: Chun-Li. SF II introduced the option of blocking of hits for the first time. You can relive those classic moments now by playing these first titles of the series and then move on to newer ones to see how the game has evolved.In the Museum there is an interactive timeline of the series’ history. You can also learn more about the cast of Street Fighter games by checking their biographies and view key animation in the character viewer. Never-seen-before graphics are displayed in the Museum. Behind-the-scenes features will show you how games were developed. There is also a possibility to listen to classic tunes form the SF soundtracks. Visit in the Museum is a must for any lover of this classic fighting franchise.The SF series was introduced to the world in 1987 and since that time more than 38 million pieces of games were sold. The SF 30th Anniversary Collection’s release date was 29th May of 2018. The producer of games is Backbone Entertainment. The game is available for Europe, Middle East and Africa.Single player or multiplayer options are available depending on the game. There is a Museum to cherish the history of the series and read bios of characters. You can choose among 12 classic titles to fight the AI enemy or your friend online in a typical fighting competition. There is a music player with hits from soundtrack of each game. Graphics remain the same as in the original releases of each games. The fight takes place on 4:3 screen, the free space is covered with various additional graphics, like showcase of main characters.Street Fighter Playing ModesFour titles are available in the play online with friends’ mode: SFHII Hyper Fighting, Super SFII Turbo, SFIII: Third Strike and SF Alpha 3. The players can relive classic arcade experiences by competing against the computer and the try their skills in fights against online friends. Maximum number of online player is 2 and the fight is shared on common screen via the Internet. These four games also support ranked matchmaking.

Anbieter: G2A
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Chic feat. Nile Rodgers - Live At Montreux 2004...
19,16 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Live At Montreux 2004- Neuauflage als Cd/dvd- Erstmalig ist dieses Konzert auch als Audio-CD erhältlich- Inkl. der Hits �Good Times“; �Everybody Dance“; �I Want Your Love“; �My Forbidden Lover”; &#6

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Music Sales Really Easy Piano - Ultimate Chart ...
13,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Featuring 17 of the biggest hits from the current charts, Ultimate Chart Hits is a contemporary-focused addition to the Really Easy Piano series, helping beginners to play their favourite pop chart tunes. The standard of pop songs has been steadily increasing, and right now it's possibly the best it's ever been. With songwriters like Meghan Trainor, John Legend and George Ezra gracing the charts with their catchy hooks and heartfelt lyrics, there couldn't be a better time to learn the best pop hits on the Piano. This collection of perfect pop sheet music will allow you to learn hits like All About That Bass, Rather Be and Stay With Me, as well as the amazing instant classics Shake It Off by Taylor Swift and Uptown Funk by Mark Ronson with Bruno Mars. If you are a beginner pianist who loves the current pop output, Really Easy Piano: Ultimate Chart Hits is the sheet music book for you. The simplified arrangements give you just the most important parts of the songs, with lyrics and chord symbols, too. Not only this, but interesting background information for each song will let you know which ones got to number one, while some really helpful performance hints and tips will let you focus on the difficult bits and nail each and every performance. Whether you love a bit of Ed Sheeran, Tom Odell or Take That, there is something for every pop lover here. If you are a beginning pianist who has a proclivity for pop, then Ultimate Chart Hits is most definitely for you. It's a brilliant collection of that pure pop perfection that we all enjoy on the radio and television every day, all arranged for Easy Piano, enabling anyone to play these great tunes especially if you're a beginner. · ISBN: 978-1783059454 · Instrument: Klavier · Bindung: Softcover · Format: 21,0 x 29,7 cm (DIN A4) · Seitenanzahl: 48 · Sprache: Englisch · Erscheinungsjahr: Notenbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
U-Sing U've got talent + 2 Mikros
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

U-Sing ist das erste Wii-Produkt, dass exklusiv die Möglichkeit bietet, entweder allein oder mit Freunden die nationalen und internationalen Hits von Künstlern von Universal Music in einem Karaoke-Spiel nachzusingen. 2010 wird es zudem die Möglichkeit geben, das bestehende Repertoire von 30 Songs via Wii-Ware um weitere Songs zu ergänzen. Außerdem wird die U-SING-Familie im nächsten Jahr um themenbezogene und allein spielbare Box-Produkte erweitert werden. Die Playlist beinhaltet 30 internationale und nationale AAA-Künstler wie Cassandra Steen (Darum leben wir), Duffy (Mercy), Mando Diao (Dance with somebody), Jimmy Cliff (Many rivers to cross), Lionel Richie (All night long), Mika (Love today), Texas (I don't want a lover) und Rosenstolz (Blaue Flecken) mit den original Video-Clips.

Anbieter: reBuy
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
U-Sing U've got talent!
0,62 € *
zzgl. 3,99 € Versand

U-Sing ist das erste Wii-Produkt, dass exklusiv die Möglichkeit bietet, entweder allein oder mit Freunden die nationalen und internationalen Hits von Künstlern von Universal Music in einem Karaoke-Spiel nachzusingen. 2010 wird es zudem die Möglichkeit geben, das bestehende Repertoire von 30 Songs via Wii-Ware um weitere Songs zu ergänzen. Außerdem wird die U-SING-Familie im nächsten Jahr um themenbezogene und allein spielbare Box-Produkte erweitert werden. Die Playlist beinhaltet 30 internationale und nationale AAA-Künstler wie Cassandra Steen (Darum leben wir), Duffy (Mercy), Mando Diao (Dance with somebody), Jimmy Cliff (Many rivers to cross), Lionel Richie (All night long), Mika (Love today), Texas (I don't want a lover) und Rosenstolz (Blaue Flecken) mit den original Video-Clips.

Anbieter: reBuy
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Texas
43,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Texas
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Texas
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Texas
46,05 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Anfang stand ?Southside?. Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texasglobal 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie ?I Don?t Want a Lover? und ?Thrill Has Gone?. Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa ?Summer Son?, ?Inner Smile? und ?Say What You Want? nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 15.11.2020in der Großen Freiheit 36 in Hamburg.Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film ?Paris, Texas?, für den Ry Cooder seinerzeitden Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. ?Southside? wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal. Als erste Single wurde ?I Don ?t Want a Lover? ausgekoppelt, die prompt auf Platz 8 der UK Charts landete. Es folgten Tourneen durch Europa und den USA.Im Verlauf ihrer Karriere präsentierten die Schotten weitere Bestseller-Alben auf, darunter: ?White On Blonde? (1997), ?The Hush? (1999) und natürlich ?The Greatest Hits? (2000). Letztere stellt mit rund fünf Millionen verkaufter Einheiten die bislang erfolgreichste Veröffentlichung der Band dar. Sängerin Sharleen Spiteri startete 2008 eine Karriere als Solokünstlerin und nahm zwei Alben auf: ?Melody? (2008) und ?The Movie Songbook? (2010). Das letzte Studioalbum von Texaswar ?Jump On Board? von 2017. ?Wir wollten diesmal nicht einfach nur irgendein neues Album aufnehmen?, sagte Spiteri dazu. ?Die Menschen kennen zwar meine Stimme und wissen, dass ich singen kann. Doch es sollte sich diesmal nicht alles nur um mich drehen. Und so steuerte jedes Bandmitglied seine eigenen Ideen bei, wir warfen sie uns regelrecht gegenseitig zu. Wir wollten nicht mit fremden Songwritern zusammenarbeiten, sondern einfach nur wir selbst sein. Die Stimmung war ausgelassen, fröhlich und deshalb klingt das Album frei und wie ein Teil unserer gemeinschaftlichen Seele.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot